· 

Claudia Apel geht auf Reisen...

Dresden aufgepasst: Vom 04. bis zum 07. Oktober stellt Claudia Apel einige ihrer Arbeiten im C.Rockefeller Center aus. Dort zeigt sie sich gemeinsam mit zahlreichen anderen Mitgliedern der Gruppe Schlafzimmer Sandrock von ihrer „besten - oder auch schlechtesten Seite.“ Was das genau bedeutet? Alle Künstlerinnen und Künstler des Hamburger Kollektivs wurden gebeten, etwas für den Ausflug beizusteuern:

 

„Sie sollen sich untereinander absprechen. Das Chaos ist vorprogrammiert. Wie bei studentischen Essensplänen bei denen alle irgendetwas nahrhaftes mitbringen sollen und dann am Ende alle einfach nur Fladenbrot mitbringen. Nur die Gaststudentin aus Barcelona nicht, die macht natürlich Salat. Und so gibt es am Ende einen Salat und 18 Fladenbrote.

 

Das klingt jetzt vielleicht etwas verwirrend… ist es aber auch.“

 

Klingt vor allem nach einem vortrefflichen Grund, im C.Rockefeller Center wobei zu schauen!

Reisegruppe Sandrock - ein Schlafzimmer geht auf Reisen - Eine Gruppenausstellung "mit und vielleicht auch ohne":

Gerrit Frohne-Brinkmann, Johannes Wilde, Fion Pellacini, Pola Fendel, Aleen Solari, Ida Lennartsson, Ehsan Soheyli Rad, Anna Grath, Anna Genger, Tilman Junghans, Jonas Hinnerkort, Lilia Kovka, Lars Hinrichs, Christian Hoosen, Thomas Judisch, Stephan Jäschke, Tim Bruening, Claudia Apel, Sebastian Rohrbeck, Jenny Schäfer, Dagmar Weiß, Sandmanns…, Albert Dietrich, Ralph Baiker, Rosanna Graf, Verena Buttmann, Manuel Frolik, Mathieu Bessey, Kolja Gollub, Lawrence Power

 

Eröffnung: 04. Oktober 2018, 19 Uhr

Ausstellung vom 05. - 07. Oktober 2018, C.Rockefeller Center For The Contemporary Arts

Adresse: Deutschland & Friends e.V., Rudolf Leonhard Str. 54 HH (Eingang über Tor Nr. 58)
, 01097 Dresden

Kommentar schreiben

Kommentare: 0