· 

altonale 20 Straßenfest

Ihren fulminanten Abschluss findet die altonale traditionell mit dem großen Straßenfest, auf dem es mit Kleinkünstlern, Info- und Gastronomie-Ständen, den Kinder-, Kunst- und Design-Meilen sowie einem Musikprogramm auf 13 Bühnen plus Hamburgs größtem Open Air-Flohmarkt jede Menge zu gucken und zu entdecken gibt.

 

Und das alles bei freiem Eintritt - und hoffentlich natürlich auch dem entsprechend guten Wetter! Natürlich könnt ihr auch am kommenden Wochenende einen Beitrag leisten und euch an der Finanzierung des Kultur-Festivals beteiligen:

In diesem Jahr hat die altonale ein neues Zahlmodell eingeführt: Reguläre Eintrittskarten gibt es dabei nicht mehr – unter dem Motto „Mach es möglich“ zahlt einfach jeder so viel, wie sie oder er will bzw. kann.

 

Das komplette Programm mit allen Bühnen, Meilen und Märkten könnt ihr vorab auch auf der altonale-Website studieren. Los geht's Samstag und Sonntag jeweils um 10 Uhr.

 

Und auch wir sind dieses Jahr natürlich wieder dabei: Unseren Kulturetage-Info-Stand findet ihr Samstag und Sonntag von 11 bis 17 Uhr direkt vor unserer Haustür bzw. dem Café Bergtags. Dort könnt ihr euch über unser Projekt informieren, mit uns plauschen oder auch eurer eigenen Kreativität mit interaktiver Kunst-to-Go freien Lauf lassen. Wir freuen uns auf euch!